Am 22.03. und 23.03.2021 hat QualNet unter dem Thema „Beziehungen und Beziehungsgefüge“ diskutiert, wie aus Perspektive „Qualitativer Netzwerkforschung“ (und aus Sicht der Projekte in QualNet) Beziehung/ Beziehungsgefüge konzeptionell gefasst und konturiert ist. Als Gast war Prof. Dr. Karl Lenz (TU Dresden) mit einem Beitrag zu „Paare und persönliche Netzwerke“ in die Diskussion eingebunden. Coronabedingt fand das Treffen digital statt – anbei ein kleiner Eindruck.