Kontakt

Dr. Andreas Herz

herz@dji.de

Datenschutzerklärung

Die Adresse der Website des DFG Netzwerks „Qualitative Netzwerkforschung“ ist: https://qualitative-netzwerkforschung.de.

Die zentrale Datenschutzerklärung der Universität Hildesheim, auf deren Servern https://qualitative-netzwerkforschung.de, finden Sie unter https://www.uni-hildesheim.de/datenschutz [Link].

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Auf unseren Internetseiten besteht die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zu einem Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Diese Daten enthalten die E-Mail-Adresse, sowie die Auswahl einer Anzeigesprache der Benutzeroberfläche des Newsletters. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Unsere Website zeichnet die IP-Adresse auf, die Sie bei der Anmeldung für den Newsletter benutzt haben, um Missbrauch zu verhindern. Zur Versendung von Newsletter und E-Mails verwenden wir das Plugin MailPoet. Datenschutz von MailPoet findet sich hier [https://www.mailpoet.com/privacy-notice/]. Des Weiteren werden über den Dienst vom WordPress.org-Websites sog. „Cookies“ zu Dateninformationen gesammelt, die über folgenden Link näher erläutert sind: Cookie-Richtlinie